Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

2018 06 14Vorbeifahrende Feuerwehrautos lösen bei allen Kindern Begeisterung und Faszination aus. Viele Kinder finden den Beruf des Feuerwehrmannes faszinierend. Nicht selten hört man im Kindergarten die Kinder sagen: „Ich wäre so gern bei der Feuerwehr!“
In den vergangenen Tagen wurde für 9 Vorschüler der Kita Wernersberg dieser Traum wahr. Achim Bachmann, ein echter Feuerwehrmann aus Wernersberg besuchte die Kinder des „Wackelzahnclubs“.


Geübt wurde am ersten Tag das richtige Anzünden eines Streichholzes und einer Kerze. Am zweiten Tag standen das Verhalten im Brandfall sowie das Absetzen des Notrufes auf dem Programm. Der dritte Tag war der krönende Abschluss der Brandschutzerziehung. Alle Kinder trafen sich am Feuerwehrhaus, bekamen erstmal eine echte Uniform und einen Helm. Dann fuhren die Kinder im Feuerwehrauto mit Blaulicht und Sirene an den Kindergarten. Dort angekommen war es endlich soweit:
Die große Feuerwehrübung in der Kita. Dabei wurde zuerst ein Raum verraucht, in dem die Kinder mit ihren Eltern erleben konnten wie sich Rauch in einem brennenden Zimmer entwickelt. Auch ein Atemschutztrupp der Feuerwehr kam in diesen Raum. Zum Schluss durften alle Jungs und Mädels mit Hilfe der Feuerwehrmänner einen Löschangriff aufbauen um den Kindergarten "zu löschen", anschließend hatten alle bei einer Wasserschlacht riesen Spaß. Als es nach getaner Arbeit, auch noch etwas Leckeres zu Essen und zu Trinken von der Feuerwehr gab, überreichten die Kita-Kinder ein selbstgestaltetes Feuerwehrbild und bedankten sich bei Achim Bachmann und der Feuerwehr Wernersberg für die super spannende Brandschutzerziehung!

fw

 
 

Cool genug
für ein heißes Hobby?

logo cool

Wir suchen Dich... mach mit!
Komm zur Feuerwehr Wernersberg!


Aktive Feuerwehr: Mo. ab 19:30 Uhr