Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

dummy bericht02.11.2019, 13:45 Uhr
Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Wernersberg gemeinsam mit der Feuerwehr Annweiler und dem Rettungswagen Annweiler zu einer Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in der Mühlstraße in Wernersberg alarmiert.
Ursache der Rauchentwicklung war ein Schwelbrand neben dem Herd in der Küche. Die Bewohner wurden durch den ausgelösten Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Der Schwelbrand konnte direkt gelöscht werden. Die Küche wurde mit einem Belüftungsgerät entraucht. Der Einsatz war gegen 14:50 Uhr beendet.

dummy bericht30.09.2019, 13:30 Uhr
Beim Größeren Einsatz in Gräfenhausen musste Verpflegung organisiert werden. Da der stellvertretende Wehrleiter vom großen Vorrat an selbstgemachter Dosenwurst im Keller des Wernersberger Feuerwehrhauses wusste, wurde der Wehrführer telefonisch um die Organisation gebeten.
Zu den Wurstdosen wurde beim örtlichen Bäcker noch Brot geholt und die Verpflegung direkt zur Einsatzstelle nach Gräfenhausen gebracht.

20190930 130.09.2019, 14:16 Uhr
Von der Feuerwehr Einsatzzentrale Annweiler wurde die Feuerwehr Wernersberg zur Unterstützung der Einsatzkräfte nach Gräfenhausen alarmiert.
Dort brannten ein größerer Hackschnitzel Haufen. Die Feuerwehr Wernersberg übernahm die Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer und die Atemschutzgeräteträger wurden bei der Brandbekämpfung eingesetzt. Der Einsatz war gegen 19:00 Uhr beendet.

20190930 2 20190930 3

2019 09 23 123.09.2019, 19:30 Uhr
Die „interkommunale“ Zusammenarbeit mit den Kammeraden aus Spirkelbach stand am Montagabend auf dem Übungsplan. Dieses Jahr wieder in Wernersberg.
Die angenommene Lage war ein Feuer in der Grundschule in Wernersberg. Zur Brandbekämpfung ging ein Trupp unter Atemschutz in den Innenangriff. Ein weiterer Trupp übernahm die Menschenrettung im Untergeschoss. Die Feuerwehr Spirkelbach übernahm die Menschenrettung aus dem 1. Obergeschoss über eine tragbare Leiter. Auch diese Übung verlief nicht ohne Probleme die aber gemeinsam gelöst werden konnten.
Die abschließende Besprechung fand beim Abendessen im Feuerwehrhaus Wernersberg statt. Die nächste „interkommunale“ Übung wird im nächsten Jahr wieder in Spirkelbach stattfinden. Die Feuerwehr Wernersberg bedankt sich für die Benutzung der Schule und den „Verletzten“ von der Jugendfeuerwehr.

2019 09 23 2 2019 09 23 3 2019 09 23 4

2019 06 2020.06.2019, 03:30 Uhr
In der Nacht zu Fronleichnam war ein Baum umgestürzt und blockierte die K 91 zwischen der Kaisermühle und Lug.
Mittels Motorsäge und Muskelkraft konnte das Hindernis schnell beseitigt werden.
Die Feuerwehr Wernersberg konnte um 04:40 Uhr wieder einrücken.

2019042221.04.2019, 23:43 Uhr
Von der Einsatzzentrale der Feuerwehr Annweiler wurde die Feuerwehr Wernersberg zur Unterstützung mit Atemschutzgeräteträgern nach Annweiler alarmiert. Dort brannte es in der Landauer Straße in einem Mehrfamilienhaus im Keller. Die Feuerwehr Wernersberg konnte mit 11 Atemschutzgeräteträgern unterstützen. Davon wurden 4 Mann im Keller zur Brandbekämpfung eingesetzt. Die restlichen standen in Bereitschaft.
Der Einsatz war gegen 2:00 Uhr beendet.

2019 03 0909.03.2019, 13:39 Uhr
Durch einen Defekt an der Servolenkung trat an einem Kleintransporter Hydrauliköl aus. Da die Straße nass war und es regnete verteilte sich das Öl. Mit Ölbindemittel wurde die Spur abgestreut und das Öl aufgenommen. Ein Eintreten in die Kanalisation konnte verhindert werden.
Der Einsatz war um 14:30 Uhr beendet.

fw

fb

 

Cool genug
für ein heißes Hobby?

logo cool

Wir suchen Dich... mach mit!
Komm zur Feuerwehr Wernersberg!


Aktive Feuerwehr: Mo. ab 19:30 Uhr