Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

19.06.2014, 22:08 Uhr
Am Abend des Fronleichnamstages wurden die Höhenrettungsgruppe, die Feuerwehr Annweiler und Feuerwehr Gossersweiler um 22:08 Uhr nach Gossersweiler zum Rötzenfels alarmiert.

Dort war eine Frau vom Felsen gestürzt und lag schwer verletzt unterhalb des Felsen im Steilhang. Vom Rettungsdienst wurde die Person erstversorgt und auf einem Rettungsbrett fixiert. Anschließend wurde sie in die Spezialtrage der Höhenrettung gelagert. Auf den Schultern von zwei Höhenrettern ging es dann durch das steile Gelände ca. 150 Meter den Hang hinunter. Dabei war die Trage mit zwei Sicherungsseilen gesichert. Auf einem Waldweg wurde die Verletzte in den bereitstehenden Rettungswagen geladen und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren Gossersweiler und Annweiler unterstützten diese Rettungsaktion indem sie den kompletten Weg beleuchteten. Alle eingesetzten Einsatzkräfte arbeiteten problemlos zusammen. Der Einsatz der Höhenrettungsgruppe war um 24:00 Uhr beendet.

fw

 
 

Cool genug
für ein heißes Hobby?

logo cool

Wir suchen Dich... mach mit!
Komm zur Feuerwehr Wernersberg!


Aktive Feuerwehr: Mo. ab 19:30 Uhr