Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

19.04.2014, 16:58 Uhr
Am Abend des Ostersamstags den 19. April wurde die Feuerwehr Annweiler und die Höhenrettungsgruppe um 22:07 Uhr nach Annweiler zum Krappenfelsen alarmiert.

Dort war ein Mann über ein Geländer gestürzt und ca. 10 Meter vom Felsen herunter gefallen. Er lag verletzt unterhalb einer Treppe im Steilhang. Vom Rettungsdienst wurde die Person erstversorgt und auf einem Rettungsbrett fixiert. Auf diesem Brett konnte der Mann mit Hilfe eines Seil Flaschenzuges nach oben, auf den Wald Pfad gezogen werden. Über diesen Pfad wurde er dann, am Felsen vorbei, zum Rettungswagen gebracht. Die Feuerwehr Annweiler konnte hatte diesen Weg komplett beleuchtet und so die Rettungsaktion unterstützt. Alle eingesetzten Einsatzkräfte arbeiteten problemlos zusammen. Der Einsatz der Höhenrettungsgruppe war um 23:20 Uhr beendet.

fw

 
 

Cool genug
für ein heißes Hobby?

logo cool

Wir suchen Dich... mach mit!
Komm zur Feuerwehr Wernersberg!


Aktive Feuerwehr: Mo. ab 19:30 Uhr