Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

10.04.2014, 16:58 Uhr
Am Nachmittag des 10. April wurde die Feuerwehr Annweiler und die Höhenrettungsgruppe um 16:58 Uhr nach Gräfenhausen alarmiert.

Am dortigen Sommerfelsen war ein 10 Jähriges Kind vom Felsen gestürzt. Der Junge war schwer verletzt und lag am Fuß des Felsens. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Verletzte mit der Spezialtrage der Höhenretter ungefähr 100 Meter den steilen Waldhang hinunter getragen und dort dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Alle eingesetzten Einsatzkräfte arbeiteten problemlos zusammen. Der Einsatz der Höhenrettungsgruppe war um 18:30 Uhr beendet.

fw

 
 

Cool genug
für ein heißes Hobby?

logo cool

Wir suchen Dich... mach mit!
Komm zur Feuerwehr Wernersberg!


Aktive Feuerwehr: Mo. ab 19:30 Uhr