Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

2015 04 12 112.04.2015, 16:00 Uhr
Zusammen mit der Feuerwehr Spirkelbach, wurde die Höhenrettungsgruppe, am Sonntag 12. April 2015 um 16:00 Uhr zum Ferkelstein nach Spirkelbach alarmiert.
An diesem von oben begehbaren Felsen war ein Hund beim Spaziergang abgestürzt und saß in 8 Metern Höhe in einem Felsspalt fest. Nach kurzer Absprache entschied man sich, dass die Feuerwehr Spirkelbach über eine Leiter die Sicherung von unten übernahm und der Hund dann von einem Höhenretter von oben gerettet werden sollte.

 

2015 04 12 2Ein Feuerwehrmann stieg die Leiter hinauf um den Hund anzulocken und die Hundeleine anzubringen. Als das geschehen war wurde ein Höhenretter abgeseilt.
Er übernahm den Hund in ein Rettungsdreieck und brachte ihn über die Leiter sicher zum Boden. Dort konnte ihn seine glückliche Besitzerin unverletzt übernehmen.

Die Zusammenarbeit der Eingesetzten Rettungskräfte funktionierte wieder einmal hervorragend.
Der Einsatz der Höhenrettung war um 17:30 Uhr beendet.

fw

 
 

Cool genug
für ein heißes Hobby?

logo cool

Wir suchen Dich... mach mit!
Komm zur Feuerwehr Wernersberg!


Aktive Feuerwehr: Mo. ab 19:30 Uhr