Freiwillige Feuerwehr Wernersberg

& Höhenrettungsgruppe der VG Annweiler

dummy bericht hr13.08.2015, 20:05 Uhr
Die Höhenrettungsgruppe wurde zusammen mit den Feuerwehren Rinnthal und Annweiler zur Unterstützung des Rettungsdienstes, ins Eiterbachtal im Annweilerer Hinterwald alarmiert.

Eine Frau hatte sich beim Wandern das Knie verdreht. Der Rettungsdienst konnte die Frau mit dem Fahrzeug nicht erreichen und forderte Unterstützung an. Durch die Erkundung der Feuerwehr Rinnthal konnte das Fahrzeug der Höhenretter die Verletzte direkt erreichen. Sie war bereits vom Rettungsdienst erstversorgt. Sitzend im Höhenrettungsfahrzeug wurde sie zum Zwiesel gebracht und dort an den Rettungswagen übergeben. Alle Einsatzkräfte waren Aufgrund der hohen Temperaturen froh, dass es nicht mehr Arbeit gab. Die Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte war wieder einmal hervorragend.
Der Einsatz der Höhenrettungsgruppe war um 21:30 Uhr beendet.

fw

 
 

Cool genug
für ein heißes Hobby?

logo cool

Wir suchen Dich... mach mit!
Komm zur Feuerwehr Wernersberg!


Aktive Feuerwehr: Mo. ab 19:30 Uhr